HERKUNFT: Italien – Apulien – Gioia del Colle

MISSION: Unser Ziel ist, die Schweiz mit echten, authentischen italienischen Lebensmittel, welche ökologisch, nachhaltig und fair trade produziert werden, zu beliefern.

Wir wollen vegane Produkte in ihrer natürlichen Art ohne Einsatz von Pflanzenschutzmittel, ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe her herstellen und vertreiben.

PRODUKTION: Der Wein wird von der Familie Filippo Cassano (Cantine Polvanera) produziert.

FAIR TRADE: Der Familienbetrieb besteht aus 16 Mitarbeiter davon 4 aus eigener Familie.

BIO-Zertifiziert: Für die Produktion des Weins werden keine Pflanzenschutzmittel eingesetzt und sie sind nachhaltig produziert. Der Betrieb ist ein reiner BIO-Betrieb.

Degustationsnotiz: Dichtes Rubinrot mit kastanienbrauen Reflexen. Zarte Aromen von Zwetschgen, Kirschen und reifen Pflaumen, durch Noten von Thymian, Tabak und Lakritze begleitet. Er besitzt einen vollen und ausgewogenen Geschmack, warm aber durch samtige Tannine und saftige frische gemildert. Langes und angenehmes Finale.
Kulinarische Empfehlung / passend zu: Er passt ausgezeichnet zu Pasta wie apulischen Orecchiette, Pizza, Grilladen, Braten sowie zu Kaninchen, Wild und Lamm. Harmonisch mit einem reifen Pecorino.

Anbaumethode: Alte Weinbäumen und Weinreben, Erziehungsart gezapfter Kordon; 4000 Weinreben pro Hektar.

Produktionstechnik: Handlese der Trauben in Kisten. Maischegärung (Mazeration der Haut mit dem Saft) für 10-12 Tage. Reifung des Weines für mindestens 12 Monate in Edelstahltanks und anschließende Flaschenlagerung für mindestens 6 Monate.

Boden: Sehr tiefe mittlere Textur, kalkhaltiger Lehmboden

Typ: Rotwein, Süss

Flaschengrösse: 750 ml

Rebsorte: 100% Primitivo

Alkoholgehalt: 15% Vol.

Trinktemperatur: 16-18°C

Trinkreife: 3-4 Jahre nach Ernte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.